Ein Gemüsegärtchen in der KiTa St. Michaelis

Am 5.5.09 besuchten die Kinder der AG Schulleben mit ihren Gartengestaltungsplänen die KiTa und trafen sich mit fünf Vorschulkindern, um ihre Ideen in einem Gemüsegärtchen umzusetzen.

Sie hatten vorgezogene Samen, Samentütchen, sowie kleine Kräutertöpfchen mitgebracht. Nachdem sich alle Kinder vorgestellt und mit Gartengeräten eingedeckt hatten, ging es an die Arbeit: Unkraut wurde gejätet und der Boden vorbereitet. Dann wurden schneckenförmige Rinnen gezogen und die Samen in die vielen Kinderhände verteilt, um sie auszusäen. Die Großen bereiteten dann noch eine Kräuterspirale vor und bedachten beim Setzen der Bohnenkeimlinge auch den Standort am Zaun, damit sich die Pflanzen hochranken können. Als Stärkung gab es für die AG-Kinder noch einen Kuchen, denn sie hatten in einer doppelten AG-Stunde auf ihr Mittagessen verzichtet. Demnächst soll das gereifte Gemüse geerntet und gemeinsam mit leckeren Kräutern zubereitet und verzehrt werden. Dann zeigen wir euch noch neue Bilder.