Nach vielen Wochen des Wartens wurde die Spannung endlich aufgelöst. Natürlich haben alle Rechner eine Urkunde bekommen und ein kleines Knobelspiel, aber die Freude war riesengroß, als Herr Pankoke die Platzierungen bekanntgab. In diesem Jahr erhielten sogar mehrere Kinder "echte" Preise. Sie hatten so viele Punkte errechnet, dass aus Berlin ein Paket mit den Preisen zur Übergabe bereit stand.

Die dritten Plätze gingen an Adrian (3b) und Jasmin (4a). Zweite Plätze gab es nicht dafür aber deutliche erste Plätze an Julia (3b) mit 101,25 Punkten und Lou (4a) mit 115 Punkten!!! Außerdem konnte sich Lou über das heiß begehrte T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung freuen. Sie hat 23 (von 24) Aufgaben am Stück richtig!

Allen Gewinnern und Gewinnerinnen hier einen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Hier nochmal die Klassenübersichten:

 

3a

3b

3c

4a

4b

4c

Platz 1

Leni Oberwestberg

Julia Ramler

Alexandra Korakov

Lou Bergjans

David Strunk

Christian Lizenberger

Platz 2

Nico Adler

Adrian Possenriede

Leonie Sudhof

Jasmin Krause

Ferdi Laubinger

Kevin Kaiser

Platz 3

Nikita Kolmakov

Celina Lauschner

Linnart Knop

Enrique Pham

Pia Goldmeyer

Mia Nee