Am 23.6.14 besuchten die Kinder der AG „Kunst for Kids“ aus der Grundschule Eversburg die zukünftigen Erstklässler in der KiTa.

Mit lautem „Juchhu“ der Vorschulkinder wurden die Gäste begrüßt und die hauseigene Köchin Gabi verriet, was an diesem Nachmittag gebacken, gekocht und zubereitet werden sollte: Quarkbrötchen mit selbstgemachter Marmelade oder mit einem Möhrendip. Die Kinder waren begeistert und teilten sich in drei altersgemischte Gruppen ein.

Brötchenteig wurde hergestellt und die geformten Brötchen mit unterschiedlichen Körnern bestreut, Marmelade aus verschiedenen Früchten wurde gekocht und ein Frischkäsedipp aus geraspelten Möhren mit viel Schnittlauch zubereitet.

 

Während noch einige Kinder in der Küche halfen (freiwillig!), durften die anderen gemeinsam auf dem Spielplatz spielen. Nach einer halben Stunde kamen alle wieder zum Essen zusammen. Zuerst durften die Kinder mit geschlossenen Augen an den Speisen schnuppern und nach einem Tischspruch wurde zugelangt. Es schmeckte allen so gut, dass kaum etwas übrig blieb. Zum Schluss konnten alle Kinder die Rezepte mit nach Hause nehmen und viele wollten das Gelernte zu Hause nachkochen! Ein großer Applaus für Gabi beendetet diesen gelungenen Nachmittag.