Am Freitag überreichte Frau Klösel allen ersten Klassen der Grundschule Eversburg im Rahmen der ADAC - Sicherheitswestenaktion gelbleuchtende Sicherheitswesten. Zwei Kinder je Klasse durften sie sogar anprobieren.

Mit einer Taschenlampe wurden die Kinder angeleuchtet, um die Reflektoren an den Westen besser sehen zu können. Vorher wurde der Klassenraum verdunkelt.

Die Kinder waren sehr überrascht, wie die Westen durch die Reflektoren „leuchten“.

Die Sicherheitswesten sollen dafür sorgen, dass die Schulanfänger insbesondere in der dunklen Jahreszeit auf ihrem Schulweg besser und früher gesehen werden.....Anziehen nicht vergessen!!!!

Auf den Fotos kann man alles genau sehen……