Am 19.11.2015 bekamen die Vorschulkinder der KiTa St. Michaelis Besuch von den Schulkindern der AG „Schulleben“.Sie wollten zusammen einen Nachmittagssnack vorbereiten und genießen.

In vier gemischten Gruppen bereiteten sie Frischkäsedips-mit Kräutern oder mit Paprika und Tomatenmark- zu, bzw. schnitten verschiedenes Gemüse in mundgerechte Stückchen.

Dabei lernten sie sowohl den Umgang mit dem Messer, als auch unterschiedliche Gemüsesorten zu unterscheiden und zu putzen. Auf großen Tellern wurde alles hübsch angerichtet, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Ganz nebenbei lernten sich die Kinder aus der KiTa und der Schule näher kennen und freundeten sich an.

Nachdem der Tisch gedeckt und ein Tischspruch ausgesprochen war, wurde fröhlich geknabbert.

Es blieb nicht ein einziges Gemüsestückchen übrig!

Die Kinder hatten so fleißig gearbeitet, dass am Schluss sogar noch Zeit war, gemeinsam auf dem Spielplatz zu spielen.

Sabitha aus der Klasse 4d hatte an diesem Tag Geburtstag und fand-wie auch die anderen: das war ein schöner Nachmittag.