Für die Viertklässler der Grundschule Eversburg klang das Schuljahr mit einer multireligiösen Feier aus, bei der die Kinder feierlich verabschiedet wurden. Nachdem "die Großen" durch ein Spalier aller anderen Schüler gegangen waren, trafen sie in der Mensa zusammen und nahmen an der von Vertretern verschiedener Religionen (evangelisch, katholisch und muslimisch), von Lehrern und von Eltern gestalteten Feier teil. Danach ließen alle Kinder ihre Wünsche für die Zukunft mit Luftballons in den Himmel steigen, was wunderschön aussah.

Wir wünschen euch in der 5. Klasse alles Gute!