Auch in diesen Sommerferien fanden viele spannende und interessante Aktivitäten statt. Wie immer startete die Ferienbetreuung mit tollen Angeboten im Haus der Jugend.

Besondere Highlights waren in diesem Jahr das Erkunden des Piesbergs mit anschließender Fossiliensuche; das Bedrucken von T-Shirts im Botanischen Garten und die Veranstaltung an der Hase mit dem Grashüpfer-Umweltmobil unter dem Motto „Gewässer“.

Darüber hinaus wurden weitere vielfältige Aktivitäten durchgeführt, wie z.B. selbstgebaute Schiffe in einem Bach schwimmen lassen; Sand färben; Sonnenkappen und Glitzergläser herstellen; Sandburgen bauen; Leckereien zubereiten; Grillen auf dem Schulhof.