Aufgrund des guten Wetters fanden viele Aktivitäten im Freien statt, wie z.B.  Inliner fahren, Waldspiele, Besuch des Maislabyrinths, Hockey spielen usw.

Ein Highlight war der Besuch im Industriemuseum. Dort haben wir Brötchen aus selbst hergestelltem Mehl gebacken.

Weiterhin konnten die Kinder an vielen Bastelaktivitäten  teilnehmen: Kürbisse schnitzen, Kastanienfiguren und Magnete aus Kronkorken herstellen.

 An den Küchentagen haben wir gemeinsam Apfelkuchen gebacken und Hamburger zubereitet.