Keksbasar der dritten und vierten Klassen auf dem Schulhof

Bereits zum neunten Mal wurde in der Grundschule Eversburg ein vorweihnachtlicher Keksbasar organisiert. In vielen Familien der dritten Klassen wurden leckere Plätzchen gebacken und  schön in weihnachtlichen Tütchen verpackt. Am Montag in der großen Pause konnten dann alle Kinder der Schule einkaufen; eine Tüte für 50 Cent. Unterstützt wurden sie dabei von einigen Müttern und den Klassenlehrerinnen und –lehrern.

In zwei Wochen, am 19. Dezember, findet der Keksbasar der 4. Klassen statt.