Zum Jahresabschluss versammelte sich auch in diesem Jahr wieder die ganze Schulgemeinschaft, diesmal in der Michaeliskirche, um an das bevorstehende Weihnachtsfest zu erinnern. Die Schülersprecher eröffneten nach Pastor Hartmann die Feier. Die Chorklasse führte musikalisch durch das Programm und gemeinsam mit Herrn Pankoke ertönte in der ganzen Kirche "Mache dich auf und werde Licht" als vierstimmiger Kanon. Die dritten Klassen führten ein Krippenspiel vor und verlasen die Fürbitten. Herr Kadziela von der Liebfrauengemeinde erzählte noch eine nachdenkliche Geschichte passend zum Thema Licht. Nach dem gemeinsamen Segen verabschiedeten die Schülersprecher zusammen mit Frau Klösel die etwa 300 Anwesenden mit guten Wünschen für die Ferien.

Es war ein stimmungsvoller Gottesdienst von Kindern für Kinder. Diese Stimmung nehmen wir mit und wünschen allen Familien eine friedliche Weihnachtszeit! Kommen Sie gut ins neue Jahr!