Nach einem Jahr intensiver Vorbereitungszeit in der Karate AG „Prüfung“ an der Grundschule Eversburg unter Leitung von Uwe Schilla 4.Dan (Meistergrad),  war es für 6 Karate Kids soweit…

Die erste Karate Prüfung !

Aufgeregt, aber gut vorbereitet fuhren unsere Karate Kids am Freitag, den 12. Mai zu einem gemeinsamen Kindertraining ins Shuyukan Karate Dojo Osnabrück. Dieses Training sollte mit der  Kyu-Prüfung zum 9.Kyu abschließen.

Impressionen vom gemeinsamen Training

Unter den fachkundigen Augen vom Prüfer Christoph Weiß  5. Dan (Meistergrad), musste im Anschluss des intensiven und schweißtreibenden Trainings das erlernte Können im Karate unter Beweis gestellt werden.
Der erste Teil der Prüfung bestand aus Kihon (Grundschule).

Die Grundtechniken werden ohne Partner durch Wiederholung einzelner Schläge und Tritte gezeigt.

Der zweite Teil der Prüfung bestand aus Kumite (Kampf).

Hier werden die Grundtechniken am Partner angewandt. Alle Techniken werden immer kurz vor dem Ziel kontrolliert gestoppt.

Auch die Eltern waren herzlich eingeladen und schauten ihren Kindern gebannt bei der Prüfung zu.

Ausgepowert und überglücklich konnten die Eversburger Kinder nach bestandener Prüfung die Prüfungsurkunden und einen weißen Gürtel in Empfang nehmen.

Bei der Übergabe zeigte sich der Prüfer von den gezeigten Leistungen sichtlich beeindruckt und sprach jedem ein persönliches Lob aus.

Von links: Christoph Weiß; Seval Klasse 4c, Lenn Klasse 3b, Daniel Klasse 3b, Daniel Klasse 3b, Marik Klasse 4b, Fabian Klasse 3b, Uwe Schilla

Ihr könnt stolz auf eure Leistung sein!

OSS (Karategruß)
Uwe Schilla